Sonntag, 3. August 2014

Bambus Zahnbürste - Hydrophil - Review


Ich habe die Zahnbürste bisher einen Monat lang, verwendet werden "kann" bzw. sollte sie ca. 3 Monate, soweit ich das verstanden habe. Ich wollte euch hier mein erstes Zwischnergebnis, erste Eindrücke und Erfahrungen mitteilen.

Bambus Zahnbürste - Hydrophil - Review





Die Verpackung erscheint mir sehr umweltfreundlich, da die Zahnbürste in einer nach recyceltem Material aussehender Kartonverackung kommt und innen nur in einer ebenfalls natürlich aussehenden dünnen Hülle steckt. Die Zahnbürste ist recht schlicht, von der Form her wie eine Konventionelle. Hinten ist in meinem Fall ein roter "Akzent" mit dem Markennamen, die Borsten sind weiß. . Es gibt sie allerdings auch noch in blau und mit blauen Borsten und in der Kinderversion noch in blau metallic.

Als ich sie das erste Mal verwendet habe, war es schon etwas komisch , da sie eben wirklich anders und auch viel leichter in der Hand liegt. Anfangs habe ich dann auch noch den "bambussigen" Geschmack etwas befremdlich gefunden, das hat sich aber super schnell gelegt, heute schmeck ich da überhaupt nichts mehr. Vom Putzgefühl her , kann ich euch sagen, dass sich die Bosten -die übrigens Medium sind- sich nicht ganz so biegsam (aber nicht hart) anfühlen, wie bei normalen Zahnbürsten, was vielleicht anfangs seltsam aber danach nicht störend oder gar schmerzhaft ist.


neu
neu

nach einem Monat








nach einem Monat













Ich bin auch mit dem Putzergebnis immer zufrieden gewesen, und jetzt finde ich, dass die Zahnbürste viel besser in der Hand liegt, als eine aus Plastik. Der Preis ist zwar nicht unbedingt günstig, aber andere Zahnbürsten sollte man ja alle 4-6 Wochen wechseln, bei dieser hier wird in einem Jahresabo alle drei Monate eine Zahnbürste geliefert.

Mein Fazit

Ich denke, man sollte sich diese Zanbürste anschauen, da sie umwelt-technisch sowie gesndheits-technisch ein Schritt in die richtige Richtung sein kann. Ich kann bisher nichts Negatives berichten. Ein Pluspunkt ist, dass 10 Prozent der Gewinnerlöse einer Organisation gespendet werden, die sich für sauberes Trinkwasser auf der ganzen Welt und vorallem in armen Ländern einsetzt, Hier ist die Website dazu.



Details:

BPA-freie Borsten aus Nylon4
Bambus
100% biologisch abbaubar
100% Vegan
ca. 3,90€ pro Bürste + Versand (4,90)
ca. 13,90€ für 4 Bürsten + Versand
onlineshop



Lasst mir doch gerne da was ihr davon haltet!
                                                               Viele liebe Grüße

Kommentare:

  1. WoW. Ich habe die Ecobamboo Bambus Zahnbuerste und ich verwende es minimum 2 Monate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich verwende meine meist solange bis ich merke dass sie in keinem guten Zustand mehr ist, meist kommen drei Monate aber gut hin, vorallem wenn man sie gut reinigt.
      Lg

      Löschen